Rookies for Democracy

Unser erstes Projekt um Bürgerbeteiligung zu fördern

Nehmt an der Bundestagswahl-Challenge 2021 teil

Komplementär zu regulären Wahlprogramm-Checks geht es in unserem Tagebuch bewusst darum, sich allgemeine Gedanken zum Thema Demokratie und Wählen zu machen. Das Heft und die Challenge kann von Jugendorganisationen, Sozialarbeitern, Eltern, Schulen und anderen Organisationen gemeinsam oder alleine von Jugendlichen und unterrepräsentierten Menschen bearbeitet werden. 

Vor allem unterrepräsentierte Menschen sollen damit erreicht werden. Aktuell sind in der Politik nicht alle Menschen ausreichend vertreten, ein Problem, das unser neugegründete Verein angehen und bekämpfen möchte.

BTW-Challenge 2021

Die “Bundestagswahl-Challenge” legt einen besonderen Fokus auf die SDGs – Sustainable Development Goals (Nachhaltigkeitsziele). Die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich seit 2016 an diesen 17 globalen Zielen. Am 10. März 2021 hat das Bundeskabinett vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie beschlossen, den Fokus auf die Nachhaltigkeitsziele zu erneuern. In unserer Bundestagswahl-Challenge könnt ihr verschiedene Aktivitäten zu den SDGs finden.

Wer wir sind?

Rookies for Democracy e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Demokratie stärkt und bürgerschaftliches Engagement fördert. Der e.V. wurde kürzlich von Demokratie-Aktivist*innen aus 6 Ländern (neben Deutschland: Nigeria, Georgien, Großbritannien, Österreich, Finnland) gegründet und möchte interkulturellen Austausch in der Politik ermöglichen und Politik vielfältiger gestalten. Ziel des Vereins ist es, die Stimme von Menschen zu stärken, die sonst nur schwer Zugang zur Politik finden und unterrepräsentiert sind (u.a. Jugendliche, Frauen, Menschen mit Behinderung).

Unsere Partner*innen